SV Edelweiß Arnstedt e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Verbandsliga, 16.ST (2012/2013)

Haldensleber SC   SV Edelweiß Arnstedt
Haldensleber SC 4 : 2 SV Edelweiß Arnstedt
(1 : 1)
1.Mannschaft   ::   Verbandsliga   ::   16.ST   ::   01.05.2013 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Victor Ramon Roldan Arias, Christian Streit

Assists

Thomas Prengel

Gelbe Karten

Rick Eilfeld, Christian Streit, Enrico Mania

Zuschauer

67

Torfolge

1:0 (13.min) - Haldensleber SC
1:1 (20.min) - Christian Streit per Elfmeter
2:1 (54.min) - Haldensleber SC
2:2 (62.min) - Victor Ramon Roldan Arias (Thomas Prengel)
3:2 (70.min) - Haldensleber SC per Elfmeter
4:2 (83.min) - Haldensleber SC

Unnötige Niederlage beim Tabellenführer

Unsere Jungs zeigten eine sehr gute Vorstellung, aber leider verließ man bei den favorisierten Gastgeber, den Platz als unglücklicher Verlierer. Die Edelweißen lagen schon in der 13.Minute früh im Rückstand. Ein verwandelter Freistoß aus gut 18 Metern, fraglich allerdings ob der Ball hinter der Linie war?! Trotz des frühen Rückstand der schnelle Ausgleich durch Christian Streit. Unser Kapitän traf per Strafstoß in der 20.Minute. Leider verpasst Streit in der 1.Halbzeit, völlig allein vor HSC Torwart, die Führung zu erzielen, ebenso Mania nach schnellen Konter. Die 2.Halbzeit beginnt ähnlich wie die Erste. Nur diesmal durch eine direkt verwandelte Ecke zum 2:1 in 54.Minute. Aber wiederum die richtige Antwort unserer Mannschaft. Langer Pass von Prengel auf Victor-Ramon Roldan-Arias, welcher super den Ball mitnimmt und mit einem gekonnten Heber über den Torwart zum 2:2 triff (62.min.) Kurz danach setzte Horlbog, mit tollen Pass, Streit gut in Szene, welcher am Torwart scheiterte. Nun stand das Spiel auf der Kippe. Nach Konter der Hausherren, verursachte Eilfeld einen Strafstoß, welcher zum 3:2 (70.min.) verwandelt wurde. Trotz weiteren Möglichkeiten, gelang uns nicht der erneute Ausgleich. Kurz vor Schluss erzielten die Gastgeber nach Konter und schönen Heber das 4:2.(83.min) Insgesamt ein sehr gutes Auswärtsspiel beim Tabellenführer mit unnötiger Niederlage.